Skip to main content

Taschen & Rucksäcke

Zugegeben, an große Wandertouren oder weitreichende Exkursionen über den halben Globus denkt man nicht sofort, wenn man die Taschen und Rucksäcke aus dem Sortiment von Napapijri sieht. Schließlich sind sie äußerst vielfältig in ihrer Farbgebung und zusätzlich auch in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Mitnehmen könnte man sie dorthin trotzdem, denn sie sind unglaublich stabil. Gerade dieser Vorteil sorgt allerdings auch dafür, dass sie überhaupt erst so gerne verwendet werden, wie es aktuell der Fall ist.
Für den Sport gibt es eigene Modelle, die entsprechende Gewichte tragen können und den Sportler, unabhängig von der Aktivität, so nicht eingrenzen oder behindern. Dabei ist es gleich, ob es sich nun also um das Mannschaftstrikot oder um Schlittschuhe für das Eishockeytraining handelt. Lediglich der Helm müsste per Hand getragen werden, weil er durch seine wuchtige Größe keinen Platz finden wird.
Besonders die auffälligen Muster gibt es passend zu den jeweiligen Sweatern oder Jacken. Hier sticht nun der Vorteil hervor, dass Napapijri immer auf gleichbleibende Akzente setzt. Dass die Tasche perfekt zum Oberteil oder der Hose passt, kann schließlich nicht jeder von sich behaupten.
Bei den Rucksäcken gibt es unterschiedliche Taschenvariationen, wodurch zu erkennen ist, dass jeder Rucksack auf eine spezielle Situation ausgerichtet ist. So kann man die „Voyage“ Rucksäcke zwar allesamt für schulische Zwecke nutzen, aber der „Voyage Uni“ verrät wohl alleine schon durch seinen Namen, welcher Einsatzschwerpunkt ursprünglich angedacht war.
Auch Bauchtaschen werden im Sortiment von Napapijri abgedeckt. Damit wird verschiedenen Gefahren, die sich in der Großstadt zeigen, aktiv entgegengewirkt und zeitgleich der nordische Minimalismus demonstriert.