Skip to main content

Napapijri – Ein Profi in Sachen Outdoor

Die aus Italien stammende Modemarke macht den Namen zum Programm. Was in der Sprache Finnlands für den nördlichen Polarkreis steht, wird unter eben jenem Label seit 1990 auf den Markt gebracht. Während der Hersteller zunächst hohen Wert auf Taschen und Skibekleidung gelegt hat, sind über die Jahre hinweg immer mehr Produkte für das Outdoor Segment von Napapijri auf den Markt gebracht worden. Heute begrenzt sich das Sortiment von Napapijri nicht mehr nur auf jene einzelnen Produktgruppen, sondern bringt mittlerweile vollständige Kollektionen heraus. Nach wie vor stellt insbesondere die Sparte der Herrenmode das wichtigste Standbein von Napapijri dar.

Napapijri Gründerin Giuliana Rosset hat bereits früh erkannt, wie wichtig die Herkunft einer Marke in Zeiten der Globalisierung wird. Dabei spielt es keine Rolle, wo die Produktion stattfindet, sondern einzig das, was ein Label seinen Produkten als Botschaft mitgibt, ist essentiell. Im Gründungsjahr kombinierte die damals 31-jährige von ihrem Vater hergestellte Bergrucksäcke mit Retro Designs und traf damit genau den Nerv des damaligen internationalen Lifestyles.
Bis 2004 ist die Marke von Green Sport Monte Bianco vertreten worden. In jenem Jahr wurde dieses Unternehmen einschließlich des Labels Napapijri von VJ Corporation aufgekauft. Seither befindet es sich mit anderen bekannten Marken, wie etwa The North Face oder Timberland, unter einem Dach.
Heute verkauft Napapijri luxuriöse Freizeitmode für Mann, Frau und Kind. Dabei wird nicht zuletzt auf nachhaltige Inhaltsstoffe, wie Goretex, Schafsleder oder auch Denim gesetzt, sondern auch entsprechend mit ethno-orientierten Prints experimentiert.

Napapijri und die optimale Winterausstattung

Einzelne Kollektionen von Napapijri beachten natürlich aktuelle Trends. Dabei sind Themen, wie die Lust am Reisen oder das Entdecken von fernen Ländern, die sich am nördlichen Polarkreis befinden, hauptsächliche Quellen der Inspiration. Expeditionen und Forscherdrang werden großgeschrieben, während hochwertige Materialeinflüsse und wichtige Firmen ideale besonders im Vordergrund stehen.
Dadurch, dass bei der Herstellung eine Kombination aus bewährten Stoffen und witterungsbezogenen Innovationen zum Einsatz kommt, profitiert man bei Napapijri von einer immensen Langlebigkeit der Produkte. Robuste, imprägnierte Baumwolle trifft auf moderne, warmhaltende Mikrofasern. Das macht sie nicht nur im Winterurlaub, sondern auch allgemein an kalten und nassen Tagen zum idealen Begleiter.

Wie sich das Sortiment zusammensetzt

Während das Sortiment von Napapijri eine große Auswahl an Jacken für alle Jahreszeiten umfasst, wird man auch in puncto Hemden, T-Shirts und natürlich Polohemden sowie auch bei der Suche nach passenden Hosen in den unterschiedlichsten Schnitten fündig.
Über die Jahre hinweg konnte sich das Label durch Zusammenarbeiten mit namhaften Künstlern profilieren und hat auch in Sachen Accessoires entsprechend Fuß gefasst. Schuhe, Schals oder Rucksäcke sind dadurch schnell zum festen Bestandteil des Portfolios von Napapijri geworden.
Dabei bestimmen nicht nur notwendige Details für wissenschaftliche Expeditionen und Erkundungen den Look der Kollektionen. Auch wird hier großes Augenmerk auf aktuelle Trends gelegt, um sich auch dem abenteuerlustigen Großstadtleben adäquat anzupassen.
Bei uns findest Du diesbezüglich immer die besten Angebote und aktuelle Neuheiten aus dem Sortiment von Napapijri.

Napapijri beweist lebensbejahende Aktivitäten

Dass die einzigartigen Details, die Napapijri in seinen Kollektionen zutage fördert, unverwechselbar sind, spricht für das Label. Doch nicht nur in Sachen Mode beweist es entsprechenden Einsatz.
Seit der Gründung des Unternehmens gibt es von Seiten Napapijris regelmäßige Unterstützungen bei Expeditionen, die der wissenschaftlichen Naturerforschung zugutekommen. Diverse Vereine sowie auch einzelne Persönlichkeiten werden hier insbesondere gefördert. Unter anderem ist es aufgrund jener Projekte zur Zusammenarbeit mit dem namhaften Fotografen, Autor und Umweltaktivisten Sebastian Copeland gekommen. Die zentrale Rolle spielen hier einzelne Umweltangelegenheiten, die sich Napapijri zur persönlichen Aufgabe gemacht hat.
Die Schwerpunkte liegen hier bei der globalen Erderwärmung und der möglichen Einsparmaßnahmen bezüglich Energie und Nachhaltigkeit. Kein Wunder also, dass in Sachen der Verarbeitung ganz besonders auf nachhaltige Materialien Wert gelegt wird. Dabei ist Napapijri stets darum bemüht, Lösungen für jegliche zukünftigen Herausforderungen zu finden.